Selbsthilfe Ichthyose e.V. Deutschland

Die "Selbsthilfe Ichthyose e.V." wurde im März 1996 mit Sitz in Stuttgart gegründet. Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige bzw. mildtätige Wohlfahrtszwecke. Zweck des Vereins ist es, Betroffenen und ihren Angehörigen helfend zur Seite zu stehen.

  • Erreichung aller Betroffenen in Deutschland
  • Herstellung von Kontakten unter den Betroffenen
  • Sammlung und Verteilung von medizinischem Wissen und pflegerischen Hilfen
  • Beratung in medizinischen, psychologischen und sozialen Fragen
  • Hilfe  bei Antragstellung auf finanzielle und Sachleistungen (Krankenkasse, Versorgungsamt...)
  • Öffentlichkeitsarbeit mit dem Ziel, Vorurteile und Benachteiligungen abzubauen
  • Kontaktaufnahme zu Spezialisten und Kliniken mit dem Ziel, die wissenschaftliche Arbeit über die Ichthyose  voranzutreiben
  • Austausch mit ähnlichen Gruppen im Ausland

zur Homepage der Selbsthilfe Ichthyose e.V. Deutschland

-----------------------------------------------------------------

Weitere Selbsthilfegruppen

Die SICH - Selbsthilfe Ichthyose Schweiz ist ein lose Verbindung von Leuten mit Ichthyose, Eltern und Angehörigen aus der Schweiz und dem grenznahen Ausland.

Die SICH will durch den direkten Kontakt den Erfahrungsaustausch zu allen Lebensbelangen ermöglichen. Hierfür wird jährlich ein nationales Treffen organisiert. Auch werden Adressen von Personen in gleichartigen Lebenslagen vermittelt.

Auf der SICH-Homepage sind Kontaktangaben zur SICH zu finden. Diese enthält auch detaillierte Informationen über die verschiedenen Ichthyose / Ichthyosis-Formen und die gesammelten Erfahrungen und Informationen von Personen aus der Schweiz und Deutschland.