Projekte

Das Institut für Immunologie beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit dem sogenannten unspezifischen (innate) Immunsystem und der Charakteriserung seiner zellulären und molekularen Wirkmechanismen. Dabei ist es unser Ziel, neue Erkenntnisse über die Pathophysiologie chronisch entzündlicher Erkrankungen zu gewinnen, um die Therapie dieser Erkrankungen verbessert zu können („from bench to bed“). Dabei besteht zum einen eine enge Kooperation mit den Kliniken des UKM (Kinderklinik, Hautklinik, Innere Medizin), andererseits arbeiten auch intern im Institut für Immunologie Naturwissenschaftler und Ärzte interdisziplinär zusammen.

Links zu den Projekten:

Characterization of anti-inflammatory subpopulations of monocytes and macrophages.

MRP8 (S100A8) and MRP14 (S100A9) in inflammatory diseases.

 

Links
FluResearchNet
SkinStaph
IZKF
CIM

Publikationen
Publikationslisten