Seminar über Neuere Methoden in der Medizinischen Informatik: Blinde Anonymisierung: ein Verfahren für die Evaluation von Krebsfrüherkennungsprogrammen im Spannungsfeld zwischen Datenschutz und Datennutzung

Das Seminar findet im Seminarraum des Instituts für Medizinische Informatik statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Donnerstag, 22.06.2017, 16:30-18:00 Uhr

Dozent:
Hr. Sebastian Bartholomäus, Krebsregister NRW
Thema: 
"Blinde Anonymisierung: ein Verfahren für die Evaluation von Krebsfrüherkennungsprogrammen im Spannungsfeld zwischen Datenschutz und Datennutzung."


Termin in lokalen Kalender importieren