ZTE-Seminar "Anforderungen und Verantwortung im Tierversuch"

16.00 - 18.00 Uhr
Hörsaal Dekanat, Albert-Schweitzer-Campus 1, Gebäude D3, 2.OG

Prof. Dr. Mathias Hermann
Dekan
Begrüßung und Einführung

Dr. Martin Lücke,
Tierschutzbeauftragter
Rechtliche Anforderungen bei Tierhaltungen und Tierversuchen

PD Dr. Jens Ehmcke
Leiter ZTE
Verantwortlichkeiten bei Planung und Durchführung von Tierversuchen

Dr. Sandra Stöppeler
Leitende Tierärztin
Tiergesundheit: Bestandsbetreuung versus Tierversuch

Prof. Dr. Stefan Schlatt
ZTE Vorstandssprecher
Diskussion mit allen Rednern

Diese Veranstaltung gilt als Fortbildung i.S. der Tierschutzversuchstierverordnung


Termin in lokalen Kalender importieren