Parallel zum Studium der Humanmedizin gibt Ihnen die Junior Class "Experimentelle Medizin" die Chance, erste Einblicke in die medizinische Forschung zu erhalten.
Die Inhalte der Junior Class knüpfen an Ihr Grundlagenwissen aus dem Humanmedizin-Studium an, so dass Sie dieses Wissen sowohl in der Zelllehre, als auch in der Molekularbiologie erweitern können.
Vor allem werden Sie in der Junior Class aber praktisch tätig werden und viel Zeit an der Labor-Bench verbringen dürfen. Die Einbindung in die unterschiedlichen Arbeitsgruppen der medizinischen Fakultät während Ihrer Praktika gibt Ihnen die Möglichkeit in aktuelle Forschungsprojekte hereinzuschnuppern und Erfahrungen in der täglichen Laborarbeit zu sammeln.
Durch die Teilnahme an der Junior Class, sind Sie anschließend optimal gerüstet, um am Masterstudiengang "Experimentelle Medizin" teilzunehmen.

Wir freuen uns auf Sie!

Übersicht

Beginn zum Ende eines jeden Sommersemesters und Wintersemesters
Kohortengröße ca. 15 Studierende pro Semester
Regelstudienzeit 6 Semester
Abschluss Zertifikat der Medizinischen Fakultät über den Abschluss des Programms mit Titel und Umfang der absolvierten Leistungen

Zugangsvoraussetzungen

  • Immatrikulation im Studiengang Humanmedizin der Westfälischen Wilhelms-Universität
  • (sehr) gute Ergebnisse in den Klausuren Chemie, Biologie und Anatomie des 1. Fachsemesters Humanmedizin oder äquivalente Leistungen
  • nachweislich hohe Motivation

Termine & Fristen

  • Bewerbungsfrist Sommersemester: 01.07. eines laufenden Semesters
  • Bewerbungsfrist Wintersemester: 01.02. eines laufenden Semesters

Ordnungen

         Für das bessere Verständnis, haben wir eine nicht-amtliche Lesefassung erstellt, die hier gelesen werden kann.

  • Die Zugangs- und Zulassungsordnung, sowie die Prüfungsordnung können hier heruntergeladen werden.
  • Des Weiteren gibt es eine erste Änderungsordnung, die hier eingesehen werden kann.

Allgemeine Informationen zum Studium

Die Module des Studienprogramms sind in einen theoretischen Teil und einen praktischen Teil aufgeteilt. Den Theorie-Teil bestreiten Sie alle gemeinsam in Form eines Seminars, die Praktika hingegen finden in Kleinstgruppen innerhalb der unterschiedlichen Arbeitsgruppen statt. Trotz des individuellen Studienverlaufs, gelten für alle folgende Absprachen, die Sie hier einsehen können. Bei Fragen, sprechen Sie uns jederzeit gerne an.