Herzlich Willkommen im Institut für Epidemiologie und Sozialmedizin

Eingang zur Alten Medizinischen Klinik

Epidemiologie ermittelt durch Untersuchungen von Bevölkerungen oder deren Untergruppen die Häufigkeit, Verteilung und Determinanten von Gesundheit und Krankheit. Sie analysiert mögliche Zusammenhänge zwischen Risikofaktoren, Belastungen oder Lebensumständen auf der einen, sowie dem Auftreten von Erkrankungen auf der anderen Seite.

Unser Institut führt zahlreiche bevölkerungsbasierte, registerbasierte und klinisch epidemiologische Studien durch. Die Probanden der BiDirect-Studie und der NAKO werden dazu in den hauseigenen Studienzentren untersucht.

Die Auswertung der erhobenen Daten ist Gegenstand zahlreicher Forschungsprojekte mit den Schwerpunkten Herz-Kreislauf-Epidemiologie, Epidemiologie neurologisch-psychiatrischer Erkrankungen, Klinische Epidemiologie und Versorgungsforschung.

News

Es sind keine Einträge vorhanden.