Medizinische Fakultt Mnster


Erleben Sie Forschung hautnah und unterstützen Sie uns durch Ihre Teilnahme an wissenschaftlichen Untersuchungen


Sie leiden unter sozialen Ängsten?
Haben Sie Angst, im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen?
Fürchten Sie sich davor, dass Sie sich vor anderen blamieren könnten?
Fallen Ihnen Referate oder Gespräche mit Vorgesetzten äußerst schwer?

 

Für eine neurowissenschaftliche fMRT-Studie, in der wir die neuronalen Grundlagen der sozialen Angst erforschen, suchen wir derzeit Probanden und Probandinnen, die an den oben beschriebenen Problemen leiden.

Für Ihre Teilnahme erhalten Sie eine adäquate Aufwandsentschädigung und ein Bild von Ihrem Gehirn.

symbolbild_sad
S. Hofschlaeger / pixelio.de
kopf_sagittal prisma_mrt


Voraussetzungen für die Studienteilnahme:

  • Bereitschaft zu einer kostenlosen und zeitnahen Therapie bei uns am Institut
  • Volljährigkeit
  • Rechtshändigkeit
  • Deutsch als Muttersprache
  • keine Metallteile im Körper, die nicht entfernt werden können
  • derzeit nicht in Therapie zur Behandlung der sozialen Angststörung

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Bei Interesse schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen uns an:
Mail: fmrt.imps@uni-muenster.de
Tel.: 0251 / 83-55493 (Sekretariat)

Diese Informationen
als Aushang herunterladen (PDF)


Diese Seite:

Impressum | © Copyright 2014 Medizinische Fakultät Münster