Medizinische Fakultt Mnster


Institut für Medizinische Physik und Biophysik

Forschungs- und Lehrgebiet des Instituts für Medizinische Physik und Biophysik des Universitätsklinikums und der Universität Münster ist die Molekulare Biophysik der Zellen und Gewebe.

Das Thema wird mit einer breiten Palette von Methoden bearbeitet, die von der Gentechnik und Biochemie über die Licht- und Elektronenmikroskopie bis hin zur Massenspektrometrie und Einzelmolekülspektroskopie reichen.

Besondere Schwerpunkte der Institutsarbeit sind die Entwicklung und Anwendung neuer Methoden in der Lichtmikroskopie, Elektronenmikroskopie, Rastersondenmikroskopie und Massenspektrometrie. Pionierarbeit wurde u.a. auf den Gebieten der Lichtmikroskopie - Fluoreszenzausbleichverfahren (FRAP) - und der Massenspektrometrie - Matrix Assisted Laser Desorption Ionisation (MALDI) - geleistet.

Das Institut gehört zum Fachbereich 5 (Medizin) der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und ist eine Abteilung im Zentrum für Theoretische Medizin des Universitätsklinikums Münster.


Diese Seite:

Impressum | © Copyright 2014 Medizinische Fakultät Münster